Ihr Familien- und Seniorenbüro

Die ganze Familie im Blick

Im Familien- und Senioren Büro der Stadt Dinklage können Väter, Mütter, (Groß-)Eltern und Familien eine zentrale Anlaufstelle mit kompetenter Beratung und einen umfassenden Service zu familienrelevanten Fragen und Themen bekommen. Dies beinhaltet den Bereich der flexiblen Kinderbetreuung durch die Kindertagespflege, das Vorhalten einer Babysitterbörse, genauso wie eine Beratung bzgl. Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügungen, beim Familienpass oder der Grundsicherungsleistungen. Eben alle Themen die das ganze Familiensystem betreffen. Durch persönliche Gespräche versuchen wir dann möglichst für ihre individuelle Situation eine Lösungsmöglichkeit zu entwickeln.

Neue Möglichkeiten entwickeln!

Ein besonderes Ziel des Familien- und Senioren Büro ist es, verlässliche, flexible und bedarfsgerechte Betreuungsstrukturen zu schaffen und familienfreundliche Strukturen weiterzuentwickeln. Das Familien- und Senioren Büro versucht daher, so nah wie möglich an den Familien zu sein und z.B. notwendige Modifikationen in der in Dinklage bereits breit aufgestellten Kinderbetreuung zu entwickeln. Damit das Team des Familien- und Senioren Büro auf ein breit aufgestelltes Netzwerk zurück greifen kann und so mit ihnen  indivduelle Lösungsmöglichkeiten entwickeln kann, ist eine interdisziplinäre Vernetzung mit den verschieden örtlichen Vereinen, Bildungseinrichtungen und anderen Institutionen, die auf dem Gebiet der Familienhilfe, Jugendhilfe oder Jugendförderung arbeiten, erforderlich; Denn wer als Lösung immer nur einen Hammer hat, für den ist jedes Problem nur ein Nagel. So einfach machen wir es uns im Familienbüro nicht.

Von Beginn an:

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt und dem Mut weitere zu tätigen. Mit dieser Intention bekommen alle Neugeborenen in Dinklage ihr Begrüßungsgeschenk vom Familienbüro. Denn gerade am Anfang eines neuen Lebensabschnittes sorgt Unterstützung für Sicherheit. Besonders, wenn dann noch die Vereinbarung von Familie und Beruf dazu kommt, sind individuelle und flexibele Lösungen nötig. Hierfür ist das Familienbüro der richtige Ort, denn hier laufen die (Vernetzungs-)Fäden zusammen und hier können u.a. auch weitere, für Sie hilfreiche Beratungsstellen vermittelt werden.

Aber auch für andere allgemeinere Aktionen ist hier der richtige Ort. So wird von hier der Ferienpass koordiniert, es werden übers Jahr eigene Aktivitäten angeboten und durch ein „Bring- und Nimm" -Bücherregal wird Literatur den Menschen an einem anderen Ort nahe gebracht.


Starke Familie - Starke Zukunft

Das Familien- und Seniorenbüro hat sich u.a. zum Ziel gesetzt:

  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern
  • ihren Kindern eine hochwertige und verlässliche Betreuung zu bieten.
  • Kindertagespflege weiter zu einem qualifizierten und verlässlichen Angebot auszubauen
  • nach Möglichkeit neue notwendige Betreuungsangebote zu entwickeln
  • Inklusiv zu arbeiten
  • in individuellen Lebenslagen zu unterstützen und zu beraten
  • generationsübergreifend zu agieren
  • Barriere abbauend zu denken und zu handeln