Familienbüro Dinklage


Mit Hilfe des niedersächsischen Landesprogramms „Familien mit Zukunft – Kinder bilden und betreuen“ wurde
zum 01.08.2007 das Familienbüro in Dinklage eingerichtet. Geleitet wird das Büro von Jens Brönstrup (Sozialpädagoge B.A.)

Im Familienbüro der Stadt Dinklage können Eltern eine zentrale Anlaufstelle mit kompetenter Beratung in allen Fragen zur Kinderbetreuung und einen umfassenden Service zu familienrelevanten Fragen und Themen finden. In persönlichen Gesprächen finden wir individuelle Lösungsmöglichkeiten für ihr Anliegen in ihrer persönliche Situation.

Ziel des Familienbüros ist es, verlässliche, flexible und bedarfsgerechte Betreuungsstrukturen zu schaffen und familienfreundliche Strukturen weiterzuentwickeln. Dazu ist eine Vernetzung mit anderen Vereinen, Bildungseinrichtungen und anderen Institutionen, die auf dem Gebiet der Jugendhilfe und Jugendförderung arbeiten, erforderlich.


Das Familienbüro hat sich zum Ziel gesetzt:
-    Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern
-    Kindern eine hochwertige und verlässliche Betreuung zu bieten
-    neue Betreuungsangebote zu entwickeln
-    Kindern Bildung und Förderung zu bieten
-    Eltern zu unterstützen und zu beraten
-    Kindertagespflege zu einem qualifizierten und verlässlichen Angebot auszubauen
-    unseren Beitrag zu leisten,

damit DINKLAGE (noch) familienfreundlicher wird!

FamBuero Eingang